April 3, 2018

Download PDF by Thomas Frank: Anspruch und Wirklichkeit - wie tragfähig ist der

By Thomas Frank

ISBN-10: 3640693493

ISBN-13: 9783640693498

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Klima- und Umweltpolitik, be aware: 1,3, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, summary: Sieben Jahre nach Verabschiedung des Gesetzes „... zur geordneten Beendigung der Kernenergienutzung zur gewerblichen Erzeugung von Elektrizität“ vom 22.04.2002, welches einen geregelten Atomausstieg bis 2021 vorsieht, hat u, a. vor dem Hintergrund des Klimawandels das Thema Atomenergie wieder auf die politische time table zurückgefunden. Auch auf Grund anhaltender Meldungen über Pannen und Skandale in der Atomwirtschaft, wie jüngst im Fall ASSE II, wird der im Konsens vereinbarte Atom-Ausstieg konträr diskutiert. So wirft u. a. die Tatsache, dass alle Bundestagsparteien, im Bundestagswahlkampf 2005 und 2009, in Bezug auf die Nutzung der Atomkraft in ihrer Programmatik Stellung bezogen haben, die Frage auf, ob der Atomkonsens tatsächlich das Ende der Kernenergienutzung besiegelt, additionally ob er dauerhaft tragfähig ist. In der Darstellung des Atomkonsenses wird auf seine Vorgeschichte, die zwischen den beteiligten Akteuren zu bewältigenden Problemlagen und seine inhaltlichen und formalen Eckpunkte eingegangen. Die Tragfähigkeit des Konsenses wird anhand des Grades der Zielerreichung und der Akzeptanz, die dem Konsens durch die Beteiligten entgegengebracht wird, evaluiert. Zweck dieser review ist es einerseits, das im Atomkonsens von der 1998 ins Amt gewählten rot / grünen Bundesregierung formulierte Ausstiegsziel auf seine bisherige Erfüllung hin zu bewerteten, additionally grundlegend festzustellen, ob der Konsens funktioniert. Andererseits wird untersucht, ob sich, insbesondere mit Blick auf die seit 2005 an der Regierung beteiligten Unionsparteien, auf Seiten der Energieversorger die Akzeptanz gegenüber dem Inhalt des Atomkonsens verändert hat. Weiterhin wird die praktische Rolle der Energieversorger bei der Zielerreichung kritisch in den Blick genommen und bewertet werden. Da der Atomausstieg über mehrere Legislaturperioden umgesetzt werden soll, wird hinsichtlich der Ergebnisse der Bundestagswahl 2009 die aktuelle professional / contra Debatte um die Nutzung der Kernenergie nachgezeichnet.

Show description

Read or Download Anspruch und Wirklichkeit - wie tragfähig ist der Atomkonsens? (German Edition) PDF

Similar environmental technology & engineering books

Read e-book online Toxicity and Risk: Context, Principles and Practice PDF

People are always, and more and more, uncovered to chemical compounds - a few obviously taking place and a few synthetic. publicity to a couple of those chemical substances, or to massive quantities of them, can carry hazards to human healthiness and the surroundings. Toxicity and hazard units out the political, social, felony and clinical foundation of hazard overview and chance administration.

Download e-book for kindle: A Guide To Task Analysis: The Task Analysis Working Group by B Kirwan,L. K. Ainsworth

This paintings exhibits readers tips on how to objective activity research TA assets successfully over the existence cycle of a venture from conceptual layout via To platforms Operation, Noting The position Of TA In protection And caliber insurance, minimizing operator error,

Download PDF by R. Ramadori: Biological Phosphate Removal from Wastewaters: Proceedings

Organic Phosphate elimination from Wastewaters includes the complaints of a world organization on Water toxins study and keep an eye on really good convention held in Rome, Italy on September 28-30, 1987. participants evaluation advances which were made within the removing of organic phosphates from wastewaters, either on the basic medical point and within the useful software of the method.

Extra resources for Anspruch und Wirklichkeit - wie tragfähig ist der Atomkonsens? (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Anspruch und Wirklichkeit - wie tragfähig ist der Atomkonsens? (German Edition) by Thomas Frank


by William
4.0

Rated 4.68 of 5 – based on 46 votes